Alpenpower´s 2.0 - Weitstreckentauben

Alpenpower´s 2.0 - Long distanc pigeons fliying in bad weather and on high mountains...

Aus Hochgebirgstauben neue Weitstreckentauben erzüchten die in der Lage sind über die Alpen zu fliegen und mühelos Distanzen von 1000km und mehr bewältigen

 

Im Frühjahr 2013 faste ich den Entschluss wieder aktiv am Reisegeschehen teilzunehmen. Da ich seiner zeit ( 2005 ) wegen diverser Schwierigkeiten mit der aktiven Teilnahme am RV-Programm auf gehört hatte, faste ich den Entschluss nur noch mit Weitstreckentauben an den Start zu gehe.

 

Ich begann im April 2013 mit der Recherche und holte mir Infos über Weitstreckentauben. Züchter die schon Erfolge in Zucht und Reise nachweisen konnten, fand ich nach langer suche im Internet und versuchte mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

 

Anfänglich war ich frohen Mutes und verfasste einen Brief an alle Freunde des Brieftauben Sports  für Weitstrecken-Flüge.  09.06.2013 - Hallo Freunde des Brieftauben-Sports " Weitstrecke "

 

  • 50-mal wurde der Brief von mir direkt per Mail verschickt und später stellte ich in dann in ein Anzeigenportal.

 

 

  • Keiner der direkt angeschriebenen Weitstreckentauben – Profis antwortete mir und ich änderte meine Strategie drastisch.

 

 

  • Ich machte mich auf um in den Weitstreckentauen Jagdgründen zu wildern in dem ich Foren besuchte und diverse Webseiten ausfindig machte.

 

 

  • Ich antwortete auf angebotene Weitstreckentauben und tummelte mich in den Auktionen herum und so lernte ich dann doch noch gute Leute und Züchter kenne

 

 

Auf meine 50 Briefe bekam ich keine einzige Antwort!

 

Nur auf einen Auszug aus diesen Brief, den ich über das Kontaktformular verschickte  antwortete mir ein Züchter ( Josef Weiß )

 

Über das Forum des Weitstreckentauben Spezialisten Wolfgang Krönert bekam ich ebenfalls Feedback - Kontakt.

 

Über eine Weitstreckentauben Anzeige auf der bekannten Seite "Deine Tierwelt" bekam ich mit einem Tauben-Liebhaber und Züchter der ganz seltenen art Kontakt, Torsten Ziesemer.

 

 

Mittler weile Anfang Mai kam das Projekt Weitstreckentauben so richtig ins rollen, ich bekam über das Feedback von Wolfgang und über einen Gästebucheintrag  aus NRW von  Oswin Abrams richtig viel zu tun.

 

 

 

Fortan lehnte ich alle Auftragsangebote ab und kümmerte mich nur noch um das Projekt "Weitstreckentauben"

 

 

 

 

  • Am Wachende telefonierte ich stunden lang mit Weitstreckentauben Züchtern aus ganz Deutschland.

 

 

Es waren kaum 2 Monate vergangen da ging’s dann ans Eingemachte und ich macht mich auf durch Deutschland zu reisen um die Weitstreckentauben Züchter zu besuchen die ich mittlerweile schon sehr gut übers Telefon kannte.

 

 

 

Geplant hatte ich über die A7 einige Züchter zu besuchen und bis an die Ostsee zum weiters entfernten Züchter zu fahren.

 

 

 

Der Plan wurde natürlich durchkreuzt, Torsten macht Urlaub in der Schweiz und Abrams Oswin brauchte meine Hilfe in Sachen Haustechnik!? Bayrische Unterstützung für einen Ruhrpottler...

 

 

 

Nun sollte es sich aber nicht zum Nachteil in Sachen Weitstreckentauben erweisen, den Oswin machte mich in der Zeit als ich bei ihm war, mit namhaften Züchtern der Weitstreckentauben bekannt.

 

 

Als ich nach zwei Wochen mit dem  Haustechnischen-Projekt fertig war, wurden mir die besten Weitstreckentauben angeboten und die Teuersten Zuchttauben  konnte ich mir von diversen Züchtern ausleihen.

 

 

 

Ich fand auch heraus wo einige der Pawliszak-Tauben von mir abgeblieben waren und mit Freude vernahm ich das positive Feedback über meine alten Pawliszak-Tauben …

 

 

 

Einige der noch original vorhandenen Tauben packte ich natürlich sofort ein und machte mit den Züchtern aus das wir uns gegenseitig unterstützen wollen.

 

 

 

Ich kam bei meiner Tour fast bis nach Osnabrück,

nach Ibbenbüren um genau zu sein

 

 

Dort besuchte ich Coersmeier Ludger den ich über Wolfgang kennen gelernt hatte.

 

 

 

Ludger bekam das Beste vom besten was ich auftreiben konnte und ich sah im an das ihm die Verantwortung nicht ganz geheuer war, zudem weil auch sehr wertvolle Leihtauben unter den hochkarätigen Weitstrecken-Zuchthauben waren. Einer der Zuchtvögel ist ein originaler Sohn einer Pawliszak - Zuchttäubin von mir mit 50% Weitstreckenblut ( da hat mir schon jemand ein gutes Stück Züchter-Arbeit abgenommen ). Es zeichnet sich schon wieder ab das dieses alte Blut der Linie meines Josef-Vogels sich bei einer Herbstzucht 2013 als ganz besonders herausstellt. Ludger ist jedenfalls schon jetzt von der Qualität der Jungen Pieper überwältigt, “siehe Weitstreckentauben-Bilder unter Ringloser x 215“

 

 

 

Inzwischen ist Ludger von dem Vogel so begeistert dass kein Platz mehr für ein mulmiges Gefühl übrig bleibt…

 

 

 

4 fast 5 Wochen reist ich durch Deutschland in Sachen Weitstreckentauben und schaffte es nicht alle Besuche zu absolvieren die ich mir vorgenommen hatte…

 

 

 

Wieder zurück begann ich sofort alles in die Wege zu leiten um das Projekt Weitstreckentauben in die richtigen Bahnen zu  leiten

 

  • Neuer Weitstreckentauben – Schlag wird gebaut

 

  • Die Züchtergemeinschaft wird organisier und die WZG geboren    

 

            04.08.2013 - Weitstreckentauben-Züchter-Gemeinschaft "WZG"

 

  • Anfeindungen bezüglich meines Artikels „15.04.2013 - Aus Ass wird Niete!?“ werden mit erfolg zurück gewiesen. (mit dem positiven Nebeneffekt das die Alpenpower´s Webseite im Google-ranking unter Weitstreckentauben Züchter Asse oft auf Platz 1 rangiert)

 

  • Weitere Artikel für die Alpenpower Fangemeinde werden veröffentlicht und die Resonanz ist durchweg positiv.

 

 

 

Blog

 

17.10.2013 - Alpenpower - Kleinanzeigen mit Scroll-Box-Infos

 

01.10.2013 - Die jährliche Auslese "Weitstreckentauben"

 

08.09.2013 - Weitstrecken-Marathon-Brieftauben

 

Long distance racing Pigeons - Kleinanzeigen

 

04.08.2013 - Weitstreckentauben-Züchter-Gemeinschaft "WZG"

 

29.06.2013 - 1. Preis von Ruffec 844 km

 

23.06.2013 - Aarden

 

23.06.2013 - Der Züchter ist der Meister

 

09.06.2013 - Hallo Freunde des Brieftauben-Sports " Weitstrecke "

 

15.04.2013 - Aus Ass wird Niete!?

 

 

 

 

 

           

 

Das Erreichte in Sachen Weitstreckentauben ist angesichts der kurzen Zeit in der ich mich dieser Aufgabe widme beträchtlich.

 

Mit stolz kann ich auf den Stand der Dinge,

den so genannten Status blicken

 

 

 

Das Samenkorn „Aus Ass wird Niete“, nach zu lesen im Forum von Wolfgang Krönert, http://www.wolfgangkroenertfond.de/forum.html wurde erst eine Lawine und dann ein Großprojekt.

 

 

 

Das Kind WZG hat laufen gelernt, heißt nun WZG - Allianz Germany und es sind Weitstreckentauben Züchter aus ganz Deutschland am Aufbau eins neuen Weitstreckentauben  Stammens aktiv dabei.

 

 

 

  • In Bayern Züchten 4 Züchter die Pawliszak-Tauben und Testen ihre Weitstreckentauglichkeit

 

 

 

  • Im Allgäu werden schon Testpaarungen mit erlesenen und Vererbungsstarken Weitstreckentauben x Alpenpower´s und Pawliszak-Tauben durchgeführt.

 

 

 

  • Explizit auserwählte Weitstreckentauben für die Zucht wurden im Allgäu, Bayern, Schweiz, NRW, Ostsee und in einer Zuchtstation im Bergischen in den Dienst der WZG-Allianz Germany gestellt.

 

 

 

 

 

Mit Freude blicke ich dem Jahr 2014 entgegen und bedanke mich bei allen Weitstreckentauben Züchtern aus Deutschland, Schweiz und Bayern die das Projekt so tatkräftig unterstützen.

 

 

 

 

 

Züchter Kontakte / "WZG" Mitglieder

 

Abrams Oswin

 

Baumann Heinz

 

Coersmeier Ludger

 

Herzner Hans

 

Jung Martin

 

Krönert Wolfgang

 

Lutz Ferdinand

 

Schmidt Andreas

 

Schropp Thomas

 

Wagner Jakob

 

Ziesemer Torsten

 

Max von Alpenpower

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alpenpower´s 2.0 Weitstreckentauben der Superlative!?

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    wróżka internetowa (Montag, 28 November 2016 14:53)

    plagi

  • #2

    psychics (Dienstag, 29 November 2016 03:30)

    he

  • #3

    Tutaj (Dienstag, 29 November 2016 15:37)

    kawiorowy

  • #4

    seks tel (Dienstag, 29 November 2016 21:00)

    wieczerzając

  • #5

    uroki miłosne (Dienstag, 13 Dezember 2016 20:31)

    pastors

  • #6

    psychics online (Donnerstag, 29 Dezember 2016 19:14)

    congesting

  • #7

    seks oferty (Mittwoch, 30 August 2017 19:03)

    poszatkowawszy

Free counter and web stats

 

     Startseite     Präsentation     Gästebuch     Kontakt     Link-Seite     Stammtisch     Sound Blog
  

 

Twitter

Hier gehts zur Topliste

Google+

http://max-von-alpenpower.blogspot.de/
https://twitter.com/Max_Alpenpower